«

»

Okt 23

Spielbericht RSV – SCM

Wie das Wetter, so das Spiel!

Grau und regnerisch präsentiert sich das Bergle-Stadion am Sonntag nachmittag. Der RSV war motiviert und wollte dem Tabellenführer das Leben schwer machen. Das Spiel entwickelte sich wie erwartet: Markdorf machte Druck, der RSV hielt kämpferisch dagegen. Folglich kamen die Gegner zu Chancen, und nutzten sie zur frühen Führung, die sie Mitte der zweiten Halbzeit noch ausbauten. Doch auch die Heimmannschaft erarbeitete sich Chancen, kam aber durch mangelnde Konzentration und etwas Pech nicht zum Torerfolg. Mit Rückstand, aber erhobenen Hauptes ging es in die Kabine.

Nach der Pause wollte man unbedingt die frühen Gegentreffer vermeiden. Und es ging nur dreimal schief in den ersten 5 Minuten nach Wiederanpfiff. Das Spiel war gelaufen, irgendwann fiel noch der sechste Treffer. Doch wieder einmal gehörte uns der Schlusspunkt. Mit einem Fernschuss überwand Oli sehenswert den aufgerückten Torwart. Doch retten konnte das Tor den Tag auch nicht mehr.

Am Samstag (!!!) um 16 Uhr geht es zum Tabellenletzten nach Meersburg. Mit einem Sieg dort fängt die Sonne wieder an zu scheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>